Jugend

Gemeinschaftsfoto beim Vorspielnachmittag 2016
Gemeinschaftsfoto beim Vorspielnachmittag 2016

Über das Jahr hinweg gesehen bietet der MV Uigendorf seinem Nachwuchs und den Jugendmusikanten eine breite Auswahl an Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Die erste wichtige Veranstaltung im Jahreskreis ist dabei zumeist der Vorspielnachmittag. Hierbei können die Jüngsten auf ihren Blockflöten, sowie auch die schon etwas Älternen mit ihren Instrumenten ihr bereits angeeignetes und erlerntes musikalisches Können unter Beweis stellen.

Des Weiteren werden den Jugendmusikanten Veranstaltungen mit Spaß, Action und Aufregung geboten. Sei es im Kletterwald oder bei einer Kanufahrt auf der Donau. Ein weiteres Highlight für die Jugendmusikanten ist der Halloween-Abend. Dort erwartet sie ein grusliges Programm und tolle Preise für das beste Kostüm.

Unser Ziel ist es durch abwechslungsreiche Veranstaltungenden den Kindern und Jugendlichen viel Spaß und Freude an der Musik und dem Verein bereiten zu können.

 

Die Kinder und Jugendlichen haben beim Musikverein Uigendorf die Möglichkeit, sämtliche Instrumente, die ein Blasorchester bietet, zu erlernen und auch die entsprechenden Lehrgänge beim Blasmusikverband zu absolvieren. In der Instrumentalausbildung kooperieren wir dabei mit dem Musikverein Unlingen.

Die musikalische Grundausbildung mit der Blockflöte findet in Uigendorf mit jungen Lehrkräften aus der eigenen Kapelle statt. Dabei nehmen neben dem Fortschritt in der musikalischen Ausbildung auch Spiel und Spass einen hohen Stellenwert ein.

 

Neue Interessenten, egal ob Blockflötenausbildung oder Instrumentalausbildung sind natürlich immer herzlich willkommen.

 

Ansprechpartner ist hier unser Jugendleiter

Christoph Neubrand, Brühlstr. 23, 88527 Uigendorf. Tel: 07374/1070

jugendleiter@musikverein-uigendorf.de